Die Stadt Salzburg

und ihre Sehenswürdigkeiten.

Tipps in und um Salzburg

Nicht um sonst heißt es, Salzburg 
wäre die Bühne der Welt.

Und auf dieser Bühne haben die vielen Sehenswürdigkeiten, geschützt vom UNESCO-Weltkulturerbe, nicht nur ihren großen Auftritt, sondern bilden auch eine beeindruckende Kulisse für zahlreiche Veranstaltungen, die in Salzburg stattfinden.
Zimmer buchen
Das müssen Sie gesehen haben!

Sehenswertes

Die meist fotografierten Sehenswürdigkeiten in Salzburg sind wohl das Geburtshaus sowie die Statue Mozarts, aber die Stadt hat so viel mehr zu bieten – sie ist eigentlich in ihrer Gesamtheit eine große barocke Kulisse, die aber voller Leben steckt. Das werden Sie spätestens dann merken, wenn Sie selbst durch die kleinen Gässchen oder über die großen Plätze flanieren.
Wenn Ihnen der Trubel einmal zu viel wird, dann entfliehen Sie einfach auf die Festung Hohensalzburg oder auf die anderen Stadtberge. Allesamt bieten einen überwältigenden Blick auf die Stadt. Oder Sie machen einen Ausflug zu den gleichwohl zahlreichen wie traumhaften Seen und Berge, die nur einen Katzensprung entfernt gelegen sind. Zum Beispiel mit einer der „Sound of Music“-Touren.
Mehr Informationen:
salzburg.info
schafbergbahn.atpanoramatours.commozarteum.at
In Salzburg ist viel los!

Top-Events

Mit den Salzburger Festspielen hat die Stadt zwar ihre Topveranstaltung, aber auch vor und nach der Festspielzeit wird in Salzburg immer etwas geboten. Die Salzburger feiern gerne, deshalb ist in den Gassen und auf den Plätzen so gut wie immer etwas los. Bei zahlreichen Veranstaltungen wie dem Kaiviertel- und Linzer Gassen-Fest oder dem Brasserie-Festival wird die Altstadt zu einer bunten Bühne. Laut wird es rund um Christi Himmelfahrt, wenn jährlich anlässlich des "Altstadt Grandprix" Oldtimer durch die Stadt knattern. Noch lauter wird es Anfang Sommer am Salzburgring, wenn dort das Elektronische Musikfestival "Electric Love" besonders viele und junge Leute anlockt. Wesentlich gemächlicher geht es Ende September beim Rupertikirtag zu, bei dem in der Altstadt der gleichnamige Landespatron gefeiert wird. Auf den selben Plätzen lädt auch jährlich der berühmte Christkindlmarkt auf einen heißen Glühwein und andere Köstlichkeiten ein. Dort und auf anderen Plätzen gibt es in der Adventszeit übrigens besonders viele Brauchtumsveranstaltungen. Vom Turmblasen bis hin zu den Krampusläufen sind allesamt einen Besuch wert.
Mehr Informationen:
src.co.atelectriclove.atchristkindlmarkt.co.at
Das Kulturerlebnis

Salzburger
Festspiele

Gegründet von Max Reinhardt und Hugo von Hofmannsthal haben die Salzburger Festspiele nicht nur weltweit eine große Anhängerschaft, sondern mittlerweile auch eine große Vergangenheit, feiern sie 2020 doch bereits "100 Jahre Festspiele".
In dieser Zeit wurden schon etliche Stars, wie etwa Anna Netrebko oder Asmik Grigorian, hervorgebracht. Berühmt ist auch das Schauspiel "Jedermann", das – sofern das Wetter mitspielt – auf der Freiluftbühne vor der beeindruckenden Domkulisse aufgeführt wird. Heuer feiern die Festspiele ihren runden Geburtstag mit zahlreichen Sonderaufführungen, sowie anderen Veranstaltungen, wie einem großen Festbankett auf einer riesigen Jedermann-Tafel im Festspielbezirk. Neben den Sommerfestspielen, gibt das Festival ebenfalls zu Pfingsten und Ostern.

Mehr Informationen:
salzburg.info
salzburgerfestspiele.at

Entspannen

Unser Hotel
© 2020 Stadtkrug Salzburg 
Designed by
Adprico
Top map-markercalendar-fulldinnerchevron-downarrow-righttext-align-lefttext-align-right linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram