Eine der schönsten Dachterassen
Salzburgs
Dachgarten

Auf halbem Weg des Anstiegs auf den Kapuzinerberg, einen Steinwurf entfernt von der Villa in der Stefan Zweig im vorigen Jahrhundert residierte, liegt unsere Gastgartenoase hoch über den Dächern der Stadt. Genießen Sie hier – wie auch viele Einheimische – nach einem Spaziergang über den Stadtberg ein kühles Bier oder stärken Sie sich mit einer unserer vielen Spezialitäten und lassen so den Tag in diesem wundervollen Ambiente ausklingen.

Auf unserer Dachterrasse befinden Sie sich inmitten der Salzburger Innenstadt und sind doch Abseits des geschäftigen Trubels. In völliger Ruhe finden Sie umgeben von den grünen Hecken, bunten Blumen und einem Kräutergarten Abstand und können mit ein bisschen Glück sogar die eine oder andere der Gämsen beobachten, die sich vor Jahrhunderten hier angesiedelt haben und auf den Felsen klettern, die im Hochsommer wohltuend kühlen. In dieser Atmosphäre können Sie wunderbar plaudern, philosophieren oder einfach entspannt die herrliche Stimmung genießen. Unser „4. Stock“ ist auch bei den Salzburgern ein echter Geheimtip. Aufgrund der Hanglange hat man den Eindruck gleichzeitig in einem ebenerdigen Gastgarten sowie auf einer Dachterrasse zu sitzen.

Scroll to Top